Der Vietnamkrieg in den USA aus Kinderperspektive

Suzanne Collins erzählt in „Als Papa im Dschungel war“ über ihre Kindheit

Cover Als Papa im Dschungel war
c Oetinger

Suzanne Collins ist natürlich vor allem über die „Tribute von Panem“ bekannt und wahrscheinlich ist es genau dieser Bekanntheitsgrad, der die Verlage dieses eher vom Mainstream abschweifende Buch für profitabel genug halten ließ, um es zu veröffentlichen. Denn „Als Papa im Dschungel war“ erzählt nicht gerade die klassische Bilderbuchgeschichte für Vierjährige. Vielmehr wird hier berichtet, wie es sich für die Erzählerin anfühlt, als ihr Vater als Soldat im Vietnamkrieg kämpft.

Ein Bilderbuch als Gesprächsanlass über Krieg

Ich führe dieses Buch hier sehr bewusst auf, weil es eigentlich gar nichts über Geschichte erzählt. Es wird klar, es geht um den Vietnamkrieg. Und es wird klar, was das Fernbleiben des Vaters für die Kinder bedeutet. Es wird auch deutlich, dass Krieg Leid und Tod als logische Konsequenz hat. Mehr erfahren wir aber nicht über die Hintergründe des Krieges und der Geschichte. Das ist für dieses Buch auch gar nicht nötig, da es eigentlich eine allgemeinere Geschichte erzählt. Und damit ist es ein toller Gesprächsanreiz – einerseits über Krieg allgemein, andererseits auch darüber, was der Unterschied ist, wenn der Krieg im eigenen Land ist oder irgendwo in der Ferne und zu guter Letzt natürlich über den Vietnamkrieg selbst, denn ältere Kinder werden nach der Lektüre ganz sicher wissen wollen, was es damit auf sich hat. (Als erster Einstieg sei ein bpb-Eintrag empfohlen: http://www.bpb.de/internationales/amerika/usa/10620/vietnamkrieg )

Gerade das wäre dann auch dringend zu fördern, denn wie für ein autobiographisch geprägtes Buch typisch ist “Als Papa im Dschungel war” natürlich sehr subjektiv. Das Erleben der Menschen in Vietnam bleibt vollkommen abstrakt und fern. Wenn jemand daher Buchtipps zur Perspektivergänzung findet: Sehr gerne!

Gestaltung 5/5
Sprache 5/5
weiterführende Tipps 0/5
Handlung 5/5

Suzanne Collins (Text) / James Proimos (Bilder): Als Papa im Dschungel war. Aus dem Englischen von Sylke Hachmeister. Ab 4 Jahren. Hamburg: Oetinger 2013. ISBN: 978-3-7891-6363-0. € 14,95.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.