Sammelsurium mit Blick für’s Kuriose

“Life Bizarre. Vita Obscura” von Simon Schwartz

Cover "Life Bizarre"
c avant-verlag

Simon Schwartz ist einer der bekanntesten Comickünstler in Deutschland, arbeitet für FAZ, Zeit etc. und hat so tolle Comicbände wie “drüben!” veröffentlicht. “Life Bizzare” ist eine Sammlung von Biographien, die u.a. in der FAZ erschienen und unseren Blick öffnen für Kurioses, Tragikomisches, ja, all die Wunderdinge des Lebens…

Sammelsurium mit Blick für’s Kuriose weiterlesen

Entdeckung des berühmtesten Pharaos

„Dusty Diggers. Die mausetosteste Mumie aus dem alten Ägypten“

Cover Dusty Diggers 4 Das Geheimnis von Tutanchamun
c Bilderbande

Mit dem Band über Tutanchamun legen Silke Vry und Marie Geissler das vierte Dusty Diggers-Buch vor, das Wissen über die Vergangenheit auf mehreren Ebenen vermittelt – einerseits das über die Zeit der Entstehung der archäologischen Funde und andererseits über die Zeit der archäologischen Entdeckung selbst. „Das Geheimnis von Tutanchamun“ wird hier also rundum aufgeklärt.

Entdeckung des berühmtesten Pharaos weiterlesen

Résistance und Frauen im Comic

“Madeleine, die Widerständige” von Morvan/Riffaud/Bertail

Cover Madeleine, die Widerständige, Band 1 die entsicherte Rose
c avant-verlag

Die Reihe “Madeleine, die Widerständige” wurde 2022 mit dem Prix René Goscinny ausgezeichnet – kein Wunder, denn der erste Band der Reihe hat auch mich schon überzeugt! “Die entsicherte Rose” erzählt von Madeleine Riffauds Weg in den Widerstand. Besonders spannend dabei aus meiner Sicht: Das Comic erzählt gleichsam Frauengeschichte. Wie wurden Frauen in der Résistance wahrgenommen? Vergewaltigung, sexuelle Gewalt, Rollenklischees spielen hier von Anfang an eine große, gewichtige Rolle, ohne das eigentliche Thema, den Widerstand gegen den Nationalsozialismus und die Erinnerung an die Kämpfer*innen der Résistance dabei in den Schatten zu stellen.

Résistance und Frauen im Comic weiterlesen

Nachkriegstaumel

“Heul doch nicht, du lebst ja noch” von Kirsten Boie

Cover Heul doch nicht, du lebst ja noch
c Oetinger Verlag

Mit “Heul doch nicht, du lebst ja noch” beschäftigt sich Kirsten Boie erneut mit der Geschichte des Nationalsozialismus und seinen unmittelbaren Folgen. Für Menschen ab 14 Jahren beschreibt sie schonungslos den Sommer 1945 in Hamburg und zeigt damit, dass ein Waffenstillstand noch lange nicht das Ende des Krieges bedeutet.

Nachkriegstaumel weiterlesen

Die Kuba-Krise und die englische Kleinstadt

„Feuerschlucker“ von David Almond

Cover "Feuerschlucker"
c Hanser

Bobby steht an einer Schwelle. Bald wird er die weiterführende Schule besuchen und sich damit aus seinem vertrauten Leben in der englischen Kleinstadt am Meer entfernen. Doch nicht nur das macht ihm Angst, da ist auch die Krankheit seines Vaters. Und der drohende Atomkrieg. David Almond schafft in „Feuerschlucker“ über Bobbys Erfahrung ein beeindruckendes Alltagspanorama von der Angst vor dem Atomkrieg, mit der Kubakrise 1962 als Höhepunkt.

Die Kuba-Krise und die englische Kleinstadt weiterlesen

„Der papierne Freund“

Ein Interview mit Herausgeber Wolf Kaiser über die Bedeutung von Tagebüchern für die Erinnerungskultur zum Holocaust

Cover "Der papierene Freund"
c metropol

Tagebücher spielen auf meinem Blog immer wieder eine Rolle, mal sind sie fiktiv, mal tatsächliche Quellen und ediert herausgegeben. Mit „Der papierene Freund. Holocaust-Tagebücher jüdischer Kinder und Jugendlicher“ erschien im Mai 2022 im Metropol Verlag ein Sammelband, der Auszüge unterschiedlicher Tagebücher von Kindern und Jugendlichen, die den Holocaust erlebt haben, vereint.

„Der papierne Freund“ weiterlesen

Geschichte des Rassismus

„Stamped“ von Jason Reynolds und Ibram X. Kendi

Cover "Stamped"
c dtv

Stamped. Rassismus und Antirassismus in Amerika“ ist ein besonderes Jugendbuch, da es die Adaption eines 600-Seiten Werkes von Ibram X. Kendi für jüngere Leserinnen ist. Die Geschichte des Rassismus hat Jason Reynolds, seines Zeichens bekannter Jugendbuchautor, auf 250 Seiten inklusive Anhängen heruntergebrochen.

Geschichte des Rassismus weiterlesen

Ein Umsturz in der Architektur

Illustrierte Biographie „Gaudí. Architekt der Fantasie“

Cover "Gaudi. Architekt der Fantasie"

Jubiläen sind immer so eine Sache – zack, purzeln die Veröffentlichungen nur so aus dem Buchregal. In diesem Falle jedoch spielt es gar nicht so eine große Rolle, dass Gaudí dieses Jahr 170 Jahre alt geworden wäre. Viel wichtiger ist, dass seine Lebensgeschichte große Fragen beantwortet und Mut macht. Susan B. Katz und Linda Schwalbe haben sich bei „Gaudí. Architekt der Fantasie“ für eine sehr textreduzierte, dafür umso farbintensivere Erzählweise erschienen.

Ein Umsturz in der Architektur weiterlesen

Frauenwahlrecht und noch mehr

“Die Stimme der Frauen” von Caroline Stevan und Elīna Brasliņa

Cover "Die Stimme der Frauen"
c Helvetiq

Nach dem Sammelsurium letzte Woche kommt jetzt ein feministisches Buch ab 8 Jahren, das sich am Thema Frauenwahlrecht entlanghangelt. Tatsächlich ist “Die Stimme der Frauen” von Caroline Steven und Elīna Brasliņa aber viel mehr als eine reine Geschichte des Wählens. Vielmehr ist es der Versuch, knapp und verständlich auf die Stellung der Frau in der Gesellschaft der Moderne zu schauen.

Frauenwahlrecht und noch mehr weiterlesen

Sammelalbum weiblicher Idole

„100 Frauen und 100 Jahre Frauenwahlrecht“

Cover "100 Frauen und 100 Jahre Frauenwahlrecht"
c bpb

Ich habe diese bpb-Ausgabe erst spät entdeckt, mich aber umso mehr gefreut – „100 Frauen und 100 Jahre Frauenwahlrecht“ klang vielversprechend und das Konzept ist in der Tat toll. Sabine Kranz und Annegret Ritter haben hier einen Band herausgegeben, in dem 100 Pionierinnen vorgestellt werden. Jede Doppelseite ist gleich aufgeteilt, mit einer kurzen Biographie, einem Zitat sowie der Auskunft, warum die jeweilige Illustratorin diese Frau ausgewählt hat. Denn auf der rechten Seite haben unterschiedlichste Illustratorinnen die Heldinnen des Bandes illustriert. Zur Kontextualisierung läuft am unteren Seitenrand ein Infostreifen mit, der allgemeine Entwicklungen zu Frauenrechten kenntlich macht.

Sammelalbum weiblicher Idole weiterlesen