Erfolgsgeschichten sichtbar machen: „Frauenpower made in Europe“ porträtiert herausragende Vorbilder

Cover Frauenpower made in Europe

Als ich letzten Sommer in Helsinki vor dem „Rebel Girls“-Bücherstapel stand und sich darum herum zig Publikationen zu starken Frauen in Finnland reihten, war ich einerseits hoch erfreut, andererseits keimte ein wenig die Frage in mir hoch, ob solche nationalstaatlichen Einschränkungen wirklich Sinn der Sache sind. Wie schön also, wenn nun ein Frauenvorbild-Band den Fokus ganz bewusst weitet. Das machen Petra Bachmann und Inka Vigh in „Frauenpower made in Europe“, das von arsEdition ab 10 Jahren empfohlen wird.

Erfolgsgeschichten sichtbar machen: „Frauenpower made in Europe“ porträtiert herausragende Vorbilder weiterlesen

Wer, wenn nicht wir? Der Insel Verlag startet die „Little People, Big Dreams“-Reihe nun auch auf Deutsch

Cover Frida Kahlo aus der Little People Big Dreams-Reihe

Was braucht es, um Großes zu erreichen? Nicht viel, wenn wir der „Little People, Big Dreams“-Reihe glauben wollen. Vor allem braucht es dann nämlich Träume und die Zuversicht, diese erreichen zu können. Tiefer verborgen gibt es aber auch noch eine andere Botschaft: Vorbilder wären natürlich auch nicht schlecht. Und die stellt die Reihe, die der Insel Verlag dankenswerterweise nun ins Deutsche übersetzen lässt, uns Band für Band vor. Zwei der ersten sechs Titel, nämlich den Band zu Frida Kahlo sowie den zu Coco Chanel habe ich mir für diesen Blog genauer angeschaut.

Wer, wenn nicht wir? Der Insel Verlag startet die „Little People, Big Dreams“-Reihe nun auch auf Deutsch weiterlesen

Herstory zum Mitmachen: Revolutionary Women – A book of stencils

Cover "Revolutionary Women. A Book of Stencils"

Zugegeben, dieses Buch über „Revolutionary Women“ richtet sich nicht explizit an Kinder oder Jugendliche, dennoch schien es mir angesichts des Hypes um die „Good Night Stories for Rebel Girls“ (Rezension auch schon hier im Blog) doch spannend, auch dieses Buch noch einmal anzuschauen, als es mir beim Aufräumen in die Hände fiel. Revolutionäre Frauen also – und weiter?

Herstory zum Mitmachen: Revolutionary Women – A book of stencils weiterlesen

Favilli/Cavallo: Good Night Stories for Rebel Girls

Es ist ein wilder Ritt durch die Menschheitsgeschichte bis hin zur unmittelbaren Gegenwart, den Elena Favilli und Francesca Cavallo mit ihren Leser*innen in “Good Night Stories for Rebell Girls” unternehmen. Dabei stehen ihnen zahlreiche internationale Illustratorinnen zur Seite, die jedes Textportrait einer außergewöhnlichen Frau mit einem gezeichneten Portrait verbinden. Von bekannten Figuren wie Kleopatra bis zu einem jungen kanadischen Mädchen, Ann Makosinski, das eine über Körperwärme betreibbare Taschenlampe erfand, ist hier eine bunte Mischung von Kreativität, Macht, Witz und Kraft vereint, die beeindruckt und inspiriert. Favilli/Cavallo: Good Night Stories for Rebel Girls weiterlesen