An der Grenze des Erträglichen: Dorit Linkes „Jenseits der blauen Grenze“

Dorit Linke erzählt in “Jenseits der blauen Grenze” für Jugendliche ab 14 Jahren, wie das Leben in der DDR für Jugendliche aussah. – Und was es heißt, alles aufzugeben, um neu anzufangen.