Rassismus-Ausstellung in Dresden

Der Ausstellungsbegleitband

Cover "Rassismus. Die Erfindung von Menschenrassen" (Wallstein)
c Wallstein

Der Untertitel gibt das Programm schon gut vor: „Rassismus. Die Erfindung der Menschenrassen“ – der von Susanne Wernsing, Christian Geulen und Klaus Vogel herausgegebene Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung im Deutschen Hygienemuseum in Dresden liefert viel Material, um über die Konstruktion von „Rasse“ und die Entstehung von Rassismus nachzudenken, auch ohne die Ausstellung gesehen zu haben. Der Band liegt nun auch als BpB-Ausgabe vor.

Besonders heilsam an dem Band ist sicherlich die hohe Selbstreflexivität. So wird deutlich gemacht, dass sich für die Ausstellung Betroffene erst Gehör verschaffen mussten, um am Entstehungsprozess beteiligt zu werden. Der Textanteil im Katalog ist relativ gering gehalten. Stattdessen begegnet uns eine Fülle von Abbildungen, die die eigentliche Ausstellung widerspiegeln. Dabei können Fotos natürlich nie ganz einen Film abbilden, der Gang durch die leider bereits gelaufene Ausstellung wird nicht ersetzt, dennoch lässt sich hier ganz sicher jede Menge Unterrichtsmaterial und vor allem Denkanregung finden.

(Selbst)Reflexionen zu Rassismus

Cover "Rassismus. Die Erfindung von Menschenrassen" der BpB
c BpB

Besonders spannend ist dabei die Verfremdung der Bilder: Um die Gewalt des Blicks derjenigen, die „Rasse“ konstruierten und die Menschen, die ihnen gegenüberstanden zu Objekten ihrer Untersuchungen machten, zu verdeutlichen, werden einige Abbildungen mit orangener Farbe bedeckt und sind erst klar, aber dann eben doch mit Farbveränderung, zu sehen, wenn eine rote Folie über die jeweilige Abbildung gelegt wird. So werden Betrachter*innen des Katalogs auch performativ immer wieder daran erinnert, was Blicke bedeuten und was die eigene Rolle in dem Prozess der Reflexion ist.

Fazit: Ein toller Begleitband voller Anregungen und Entdeckungen, der mich sehr schmerzhaft daran erinnert hat, dass ich es nicht selbst in die Ausstellung geschafft habe. Als Inspiration für Reflexionen zum Rassismus eine wahre Fundgrube, ganz sicher auch zur Unterrichtsvorbereitung.

Sprache 5/5
weiterführende Tipps 5/5
Didaktik 5/5
Gestaltung 5/5

Susanne Wernsing, Christian Geulen, Klaus Vogel (Hrsg.): Rassismus. Die Erfindung von Menschenrassen. Wallstein 2018. ISBN 978-3-8353-3226-3. €19,90.
Bpb-Ausgabe 2021, €7.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.