Kaffeeanbau und freie Liebe

“Im Land der Kaffeeblüten” von Laura Antoni

Cover "Im Land der Kaffeeblüten"
c Thienemann

Zwei Jugendliche, die wenig Lust auf Schule haben und zudem von ihren Eltern durch die Gegend verfrachtet werden, ohne wenig eigenen Einfluss zu haben. 2011 treffen sie in Bremen aufeinander, machen zusammen ein Schulprojekt und stoßen auf eine wundersame gemeinsame Familiengeschichte in Guatemala 1902. Laura Antoni thematisiert in “Im Land der Kaffeeblüten” globalen Handel, Selbstbestimmung und deutschen Kolonialismus spannend als Liebesroman.

Kaffeeanbau und freie Liebe weiterlesen