Der Tod und die Kunst

Frida Kahlos Leben als Graphic Novel

Cover "Frida. Ein Leben zwischen Kunst und Liebe"
c Prestel

Dass es eine besondere Geschichte ist, die hier erzählt wird, ist von Anfang an klar: Es treffen sich in “Frida. Ein Leben zwischen Kunst und Liebe” zwei alte Freund*innen zum Plaudern. Und der Tod (oder hier vielleicht auch die Tod) fordert Frida auf, ihre Geschichte zu erzählen. Der Tod wird zum Vexierbild, zur Freundin, jedenfalls zur ständigen Begleiterin, mal im gleichen Outfit, mal mit Zigarette, mal liebevoll, mal beängstigend. Und immer ist da eine kämpfende, kampfeslustige Frida Kahlo.

Der Tod und die Kunst weiterlesen

Noch mehr Role Models, Vorbilder und Ikonen

Arabelle Sicardi stellt uns „Queer Heroes“ vor

Cover Queer Heroes
Queer Heroes c Prestel

Das Prinzip ist seit „Good Night Stories for Rebel Girls“ wohl vertraut (die Rezension dazu siehe hier). Dennoch hat mich „Queer Heroes“ ganz besonders berührt. Das mag auch am Vorwort von Arabelle Sicardi liegen, die ihren Wunsch, dieses Buch zu machen, direkt und offen erklärt. Sie selbst hätte sich oft gewünscht zu wissen, nicht allein zu sein. Zu wissen, zu einer Community zu gehören. Und so schenkt sie uns dieses Buch.

Noch mehr Role Models, Vorbilder und Ikonen weiterlesen

Held*innen und Vorbilder – endlich auch mal für Jungs??

Cover "Ausgezeichnet"
c Prestel

Die Rebel Girls (Rezension hier) haben es vorgemacht: Mit tollen Vorbildern lassen sich Kinderzimmer erobern. Richten sich die Rebel Girls ganz bewusst an Mädchen, um ihnen den Mut zu geben, groß zu träumen, hat Prestel aktuell zwei ähnliche Formate im Programm. Ein Band richtet sich an Frauen und Männer (Ausgezeichnet! 50 Preise für außergewöhnliche Menschen) und der andere ganz gezielt an Jungen (Boy oh Boy! 30 wahre Helden).

Held*innen und Vorbilder – endlich auch mal für Jungs?? weiterlesen

Künstlerbiographie in Bildern

Das Albrecht Dürer Kunst-Comic nimmt mit ins Mittelalter

„Kunst-Comic“ betiteln Mona Horncastle und Barbara Yelin ihre Werke zu van Gogh und Albrecht Dürer (erschienen bei Prestel). Den Band zu Dürer habe ich mir genauer angeschaut. „Kunst-Comic“ trifft es dabei wirklich gut, weil der Band über den reinen Comic hinausgeht und unterschiedliche Darstellungsformen sinnvoll verknüpft, um das Leben Albrecht Dürers zu erzählen.

Künstlerbiographie in Bildern weiterlesen