Vom Überleben der Shoa

„Zwei von jedem“ von Rose und Rebecka Lagercrantz

Cover "Zwei von jedem"
c Moritz Verlag

Wie die Geschichte des Holocaust für Kinder erzählen? Rose Lagercrantz wählt einen sehr persönlichen Weg und einen, der auf Zukunft ausgerichtet ist, denn das Überleben erzählt sie gleich mit. “Zwei von jedem” – Die Geschichte von Eli und Luli ist an ihre eigene Familiengeschichte angelehnt und berichtet von jüdischem Leben im 20. Jahrhundert für Menschen ab 9 Jahren.

Vom Überleben der Shoa weiterlesen

Abstrakte Kunst und Okkultismus

Das Bilderbuch “Die unsichtbare Welt von Hilma af Klimt”

Cover "Die unsichtbare Welt von Hilma af Klint"
c Seemanns Bilderbande

Was bedeutet es, Ende des 19. Jahrhunderts für eine junge Frau Künstlerin zu sein? Welche Ausdrucksformen stehen ihr zur Verfügung? Das erzählen Ylva Hillström und Karin Eklund in “Die unsichtbare Welt von Hilma af Klint” für Menschen ab 8 Jahren.

Abstrakte Kunst und Okkultismus weiterlesen