Frauenwahlrecht und noch mehr

“Die Stimme der Frauen” von Caroline Stevan und Elīna Brasliņa

Cover "Die Stimme der Frauen"
c Helvetiq

Nach dem Sammelsurium letzte Woche kommt jetzt ein feministisches Buch ab 8 Jahren, das sich am Thema Frauenwahlrecht entlanghangelt. Tatsächlich ist “Die Stimme der Frauen” von Caroline Steven und Elīna Brasliņa aber viel mehr als eine reine Geschichte des Wählens. Vielmehr ist es der Versuch, knapp und verständlich auf die Stellung der Frau in der Gesellschaft der Moderne zu schauen.

Frauenwahlrecht und noch mehr weiterlesen

Als Kind im Frohndienst

„Starkes Ding“ von Lika Nüssli

Cover "Starkes Ding"
c Edition Moderne

Starkes Ding“ ist eines dieser Bücher, die in meinem Kopf mit einigen Vorurteilen aufgeräumt haben. Zugegebenermaßen habe ich mich nie besonders intensiv mit der Schweizer Geschichte auseinandergesetzt und ich trage das übliche Klischee des Wohlstandes mit mir herum. Lika Nüssli jedoch erzählt in „Starkes Ding“ die Geschichte ihres Vaters, der als Kind auf einem anderen Hof leben und arbeiten musste, um so zur Ernährung der Familie beizutragen.

Als Kind im Frohndienst weiterlesen