Technikbegeisterung und Gigantismus

„Mit Volldampf über den Atlantik“ von David Macaulay

Cover "Mit Volldampf über den Atlantik"
c Gerstenberg

David Macaulay bettet seine Geschichte der Dampfschifffahrt in eine persönliche Erzählung ein: Als kleiner Junge reiste er mit dem Dampfschiff „United States“ von England in die USA, wo sein Vater einen neuen Job antrat. Es ist dieser persönliche, kindliche Blick, die eigene (Technik-)Begeisterung, die diesem liebevoll gestalteten Buch besonderen Reiz verleihen. „Mit Volldampf über den Atlantik. Dampfmaschinen, schnelle Schiffe und eine Reise in die Neue Welt“ ist vom Verlag für Menschen ab 8 Jahren empfohlen.

Technikbegeisterung und Gigantismus weiterlesen

Die Überfahrt nach Amerika als Wendung des Lebens

Avis „Salz im Haar“

Cover "Salz im Haar"
c dtv junior

Zugegeben, keine Neuerscheinung. Vielmehr ein Fund in unserem offenen Bücherschrank, mit zahlreichen Anmerkungen einer offensichtlich sehr fleißigen Schülerin und gerade deshalb gerne gelesen: „Salz im Haar“ von Avi. Das Buch 1992 auf Deutsch erschienene Buch scheint nur noch antiquarisch erhältlich zu sein, aber ich schätze, Menschen ab 12 Jahren dürften durchaus Gefallen daran finden.

Die Überfahrt nach Amerika als Wendung des Lebens weiterlesen

Zwischen Abenteuerlust und Gier

Fernando Magellan – einmal um die ganze Welt

Cover "Fernando Magellan"
c Kindermann

Aus der Reihe „Kinder entdecken berühmte Leute“ des Kindermann Verlages habe ich vor einiger Zeit schon den Band zu Leonardo da Vinci vorgestellt. Jetzt geht es wieder um eine Biographie und zwar die Fernando Magellans. „Fernando Magellan – einmal um die ganze Welt“ ist erneut erzählt von Christine Schulz-Reiss und illustriert von Klaus Ensikat. Für Menschen ab 8 Jahren schildern die beiden die Grausamkeiten der europäischen Expansion.

Zwischen Abenteuerlust und Gier weiterlesen